Verspätung oder Flugausfall: 7 Schritte zur Entschädigung

Die vereinigten Staaten sind eines der beliebtesten Reiseziele für uns. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten und bekannten Städten und Orten, gibt es endlos viele Foodspots, die ebenfalls einen Besuch wert sind.

Solltest du schon eine lange Liste für Aktivitäten, Restaurants etc. gemacht haben, dann bist du auf jeden Fall gut auf deinen kommenden Urlaub vorbereitet. Jedoch gibt es eine Dinge, die du vor Reiseantritt unbedingt wissen solltest.

Oftmals können Verspätungen oder gar Flugausfälle einem die letzten Nerven rauben, doch wenn du unsere Tipps beherzigst, dann kann einer schönen Reise nichts mehr im Wege stehen. Denn sicher ist: Von Unannehmlichkeiten am Flughafen solltest du dir deinen langersehnten Trip nicht vermiesen lassen.

Flug: Verspätung oder Ausfall – was tun?
Flug: Verspätung oder Ausfall – was tun?

Wie muss ich bei Flugverspätung vorgehen?

Wir haben die wichtigsten Schritte für dich zusammengestellt, mit denen gar nichts mehr schief gehen dürfte. Also, gut aufpassen! Bei solchen Websites wie AirHelp kann man sich zuerst ein Gutachten erstellen lassen, um auch wirklich sicher zu gehen, dass man Anspruch auf ein gewisses Maß an Entschädigung hat.

In der Regel ist es jedoch so, dass man ab einer Verspätung von drei Stunden Anspruch auf einen finanziellen Ausgleich hat. Die seit 2004 in Kraft gesetzte EU-Verordnung besagt, dass Kunden einer Fluggesellschaft einen Anspruch auf Entschädigung bei Nichtbeförderung, Annulierung oder großer Verspätung haben. Hierbei können bis zu 600 € zurückverlangt werden.

Da Verspätungen oder Ausfälle sehr kräftezehrend sind, möchten wir dir folgende Schritte nicht vorenthalten: Denn sicher ist, wenn dir jede Menge Zeit deiner schönen Urlaubsreise genommen wird, dann solltest du dafür auch angemessen entschädigt werden.

Schritt 1: Ganz wichtig ist, dass du deine Bordkarte in jedem Fall aufbewahrst. So können Fluginformationen nachvollzogen werden. Doch auch die Prozedur via AirHelp verläuft deutlich einfacher, wenn deine Bordkarte vorliegt.

Auch interessant:  4 Tipps, um auf Reisen bessere Fotos zu schießen

Schritt 2: Am Flughafen selbst solltest du dich erkundigen, um Gründe und Hintergründe für den ausgefallenen Flug oder die Verspätung in Erfahrung zu bringen. Hier bitte alles notieren und gegebenenfalls sogar vom Flugpersonal abstempeln lassen.

Schritt 3: Nicht nur die ursprünglichen Fluginformationen sind wichtig für den Erstattungsprozess. Auch die letztendlich aktuelle Ankunftszeit am Wunschort solltest du dir unbedingt notieren.

Schritt 4: Wichtig ist, dass du dir keine Ersatzleistung vom Flugpersonal ausquatschen lässt. Weder eine freie Mahlzeit noch ein Coupon für freie Getränke reichen aus, um dich für die Diskrepanzen genügend zu entschädigen.

Schritt 5: Bei einer Wartezeit von mehr als fünf Stunden darfst du deine Reise vorzeitig abbrechen. Dir steht frei, ob du noch auf den Flieger warten möchtest oder aber die Reise beendest.

Schritt 6: Für alle weiteren Kosten, die durch die Verzögerungen angefallen sind, solltest du sämtliche Belege aufbewahren. Diese können nachträglich eingereicht werden und somit auch erstattet werden.

Schritt 7: Mit allen erforderlichen Dokumenten kann nun geprüft werden, wie hoch der Anspruch auf Entschädigung wirklich liegt.

Selbstverständlich kannst du auch jederzeit darum bitten, dass die Fluggesellschaft dir ein Hotelzimmer in der Nähe des Flughafens stellt oder aber Kosten für Speisen und Getränke am Flughafen übernimmt. Hier musst du nicht nein sagen, solange du keine Verzichtserklärung unterschreiben sollst.

Wir hoffen natürlich, dass Verzögerungen oder Annulierungen nicht eintreffen, doch falls doch seid ihr nun bestens vorbereitet. AirHelp ist einer der mittlerweile zahlreichen Anbieter, die euch helfen die Reise trotzdem noch mithilfe vieler Aspekte zum Guten zu wenden: In Sachen Flugverspätung, Entschädigung, Musterbrief und vielen anderen Kategorien steht das Team von AirHelp euch auf jeden Fall zur Seite.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here